Aktuelle Info`s

14.10 – 19.10.2019
Vom 14.10. bis 19.10.2019 sind Herbstferien und alle Schwimmhallen sind geschlossen. Das Training beginnt am Montag, den 21.10.2019 wieder.

14.10 – 25.10.2019
Die ” Grünauer Welle “hat in den Herbstferien vom 14.10-25.10.2019 geschlossen. Das Training beginnt am Montag, den 28.10.2019 wieder.

Liebe Vereinsmitglieder,

die seit längeren geplante Fusion ist nun erfolgt.
Der Leipziger Behinderten- und Reha-Sportverein e.V. (LBRSe.V.) ist entstanden und ist im Amtsgericht Leipzig eingetragen worden.
Nun heißt es für den alten und neuen Vorstand alles klären und regeln. Eine Mitgliedervollversammlung wird es wahrscheinlich im November 2019 geben.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Christian Rößler, Geert Jährig
Claudia Knoth
Geschäftsführer: Heiko Marx

Amtsgericht Leipzig VR 6833

Der LBRS e.V. ist wie folgt erreichbar:

Leipziger Behinderten- und Reha- Sportverein e.V.

Jahnallee 59
04109 Leipzig
Tel.: 0341-30854587
Fax.:0341-96276670

Öffnungszeiten:

Montag                    10:00 bis 13:00 Uhr und
                                      15:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch                 15:00 bis 18:00 Uhr

Freitag                       09:30 bis 12:00 Uhr

Aufgrund der neuen Situation bitten wir um euer Verständnis, falls euer Anliegen nicht gleich beantwortet und bearbeitet werden kann.

Der “alte Vorstand”

⇒06.06 – 09.06.2019
Internationale Deutsche Meisterschaft in Berlin

⇒06.04.2019
Sachsenmeisterschaft in Riesa

⇒30.03.2019
Offene-Landes-Meisterschaften 2019
Behinderten Sportverband Niedersachsen

⇒23.03.2019
Schwimmfest des BFV-Ascota Chemnitz

⇒Sportlerwahl 2018

⇒01.12.2018
Kinderweihnachtsschwimmen in der SH-Schönefeld

⇒01.12 – 02.12.2018
12. LE Cup Sitzvolleyballturnier

⇒28.03-16.09.2018
IN BEWEGUNG
Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte

⇒16.06.2018
Kinderschwimmfest in der SH – Kolmstr.

⇒07.06-10.06.2018
Internationale Deutsche Meisterschaft in Berlin

⇒14.04.2018
Sächsische Meisterschaften in Riesa

⇒24.03.2018
Schwimmfest in Chemnitz

⇒17.03.2018
Offene Landesmeisterschaften Niedersachsen in Braunschweig

⇒24.02.2018
Süddeutsche Meisterschaften 

⇒02.12-03.12.2017
11. LE-Cup in Sitzvolleyball

⇒17.11-19.11.2017
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Remscheid

⇒22.10.2017
Offene Landesschwimmfest Braunschweig

⇒29.09-01.10.2017
Deutsche Meisterschaft Sitzvolleyball Leverkusen

⇒Oktober 2017
Mitgliederinformation

⇒15.09.2017
Paratriathlon
Zwei BVL-Asse in Holland vertreten

06.07-09.07.2017
Internationale Deutsche Meisterschaft in Berlin

16.06-18.06.2017
internationales Sitzvolleyball Turnier in Prag

17./18.06.2017
Herzlichen Glückwunsch zm sechten EM-Titel.
Paratriathlet Martin Schulz macht das halbe Dutzend voll.

10.06.2017
Kinderschwimmfest in der SH Kolmstr.

19.05-21.05.2017
internationales Sitzvolleyball Turnier in Hamburg

13.05.2017
Offene niedersächsische Landesmeisterschaften

06.05.2017
Allee Center Leipzig-Demo Sitzvolleyball beim 1. Grünau-Tag

29.04.2017
Sachsenmeisterschaft in Riesa

18.03.2017
18.BFV-Ascota-Schwimmfest in Chemnitz

⇒03.12.2016
Kinderweihnachtsschwimmen 2016 in der SH Schönefeld

⇒26.11-27.11.2016
10. LE-Cup der Sitzvolleyballer in Leipzig

⇒18.11-20.11.2016
Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in Remscheid 2016

⇒23.10.2016
Offenes-Landes-Schwimmfest 2016 in Braunschweig

⇒10.09.2016
Lesen Sie, was der Paralympics – Sieger Martin Schulz über seinen historischen Sieg, übersich und über alle Helfer zu sagen hat…

⇒10.09.2016
Martin Schulz gewinnt Gold in Rio. Er ist damit erster Sieger im Paratriathlon in der Geschichte der Paralympics. Herzlichen Glückwunsch [weiterlesen][Bilder]

⇒17.09.2016
Sitzvolleyballer beenden Paralympics auf Platz 6 (weiterlesen)

⇒06.09.2016
Rio de Janeiro: Testspiele gegen Jetleg-Seit Anfang September sind die deutschen Sitzvolleyballer in Rio. Bereits am Ankuftstag startete Bundestrainer Rudi Sonnenbichler mit seinen zwölf Athleten in die unmittelbare Turniervorbereitung – darunter Christoph Herzog und Alex Schiffler zwei Spieler vom BVL….[weiterlesen]

⇒07.06-18.06.2016
Paralympics 2016 in Rio de Janeiro
Wir wünschen unseren drei Athleten in Rio viel Erfolg! Martin Schulz im Paratriathlon sowie Christoph Herzo und Aex Schiffler im Sitzvolleyball